Archiv » 2011

Das Jahr 2011 im Überblick

Wie immer ist das Jahr unerwartet schnell vergangen und hier ist nichts zu lesen von den Ereignissen! Also schnell noch was dazu geschrieben:


Fjordcup in Laubach 2011

Jawohl wir waren dort!

Diesmal nur mit Zwei Pferden, drei Reitern und einer interessierten Zuschauerin mit Namen Ireen. Und trotz der geringen Teilnahme haben wir wieder viele Schleifen mitgebracht und sogar den 2. Platz in der Mannschaftswertung mit Unterstützung der Reiter aus Schleswigholstein/Hamburg.

Ein kurzer Blick auf die Platzierungen

Elisabeth mit Reno Dressurreiter Klasse L 2.Platz
Dressurprüfung Klasse L 3. Platz
- " -    Kandare 3. Platz
Fjorddressurchampionat 3. Platz
Nadine mit Reno Dressurwettbewerb Klasse E 4. Platz
Präzisionsparcour Stufe 2 2. Platz
Kombi-Parcour Stufe 2 6. Platz
Breitensportchampionat 4. Platz
Mannschaftswertung 2. Platz
Jana mit Rudi Dressurprüfung Klasse A 6. Platz
Dressurreiter Klasse L 4. Platz
Präzisionsparcour Stufe 2 1. Platz
Aktionsparcour Stufe 1 3. Platz
Aktionsparcour Stufe 2
3. Platz
Kombi-Parcour Stufe 2

1. Platz

Breitensportchampionat

1. Platz

Mannschaftswertung

2. Platz

Garnicht so schlecht, oder?

Wir hoffen im nächsten Jahr auf starke Unterstützung der ReiterInnen vom Ritterhof und aus Sachsen-Anhalt für die Mannschaftwertung!

Der Pokal sollte mal wieder bei uns stehen!


Reitertag in Wippra - und die Gelben ganz vorn!

Im späten Sommer kamen wir, Julia und Jana, ganz kurzfristig die Idee den Reitverein in Wippra zu besuchen. Wir wurden dort sehr gastfreundlich empfangen und für unsere Ponys wurde liebevoll gesorgt. Es fand der jährliche Reitertag statt, den der Reitverein mit viel Mühe und Fleiß zu einem angenehmen Erlebnis gemacht hat. Dafür haben wir uns fix noch angemeldet. Zwei Fjordis unter vielen Langbeinen! Wir sahen skeptische Gesichter und gnädiges Lächeln von der Kongurrenz als wir zum Dressurplatz ritten. Aber auch die üblichen Sachen: "Was sind denn das für Pferdchen? Die sind ja süss! Ist die Mähne gefärbt? Sind das Zwillinge? .... begegneten uns. Die Wettbewerbe liefen super gut für uns.

 

Julia mit Balder Dressur Klasse E 2. Platz !!
Jana mit Rudi Dressur Klasse E 1. Platz
  Dressur Klasse A 1. Platz
  Freizeitreiterwettbewerb 2. Platz (schade :))

Und als am Mittag alle Teilnehmer zur Siegerehrung aufmarschierten, durften unsere beiden Fjordis ganz am Anfang der Parade gehen und sogar die große Fahne des Reitvereins Wippra präsentieren! "Kann so ein Fjord ne Standarte tragen?"  "Ähm, ja."  "Dann hier! Wir haben gerade kein Pferd was die tragen kann, die scheuen alle."  :)))


Die Gelben ganz vorn

Balder und Rudi mit StandarteEhrenrundeEhrenrundeSiegerehrung E-DressurSiegerehrung A-Dressur
Balder und Rudi mit Standarte
Ehrenrunde
Ehrenrunde
Siegerehrung E-Dressur
Siegerehrung A-Dressur
Klick links or rechts to blätter! Klick drauf for PopUp!

Nachwuchs 2011 "Skadi"

Vater: Birkens Odin / Mutter: Mastrups Sira
Vater: Birkens Odin / Mutter: Mastrups Sira
Klick links or rechts to blätter! Klick drauf for PopUp!

Termine über Termine 2011

30.01. Sonntag

Jahreshauptversammlumg IGF SachsenAnhalt
25. Februar Jahreshautversammlung Fjordpferde Reit-Fahrverein
25.04.Ostermontag Traditionelles Eierrennen - diesmal am Montag denn Marianne hat Ostersamstag 80sten Geburtstag!!
02. - 03. April IGF Schulung zum Abnehmen der Standardprüfung
07. - 08. Mai Dressurkurs auf dem Ritterhof
04. - 05. Juni Bodenarbeitskurs mit Kiki
10. - 16. Juli Reiterferien
05. - 07. August Fjordcup in Laubach / Hessen
14. - 20. August Reiterferien
August/ September Tag der offenen Tür auf dem Ritterhof
15. - 16. Oktober Bodenarbeitskurs mit Kiki Level 2
November Vortrag über Giftpflanzen

Navigation

Finden

Fjordcup 2017

Jugendcamp                     30.07.-04.08.17

Fjordcup                                                                    04.08.-06.08.17

auf der Reitanlage in 35305 Grünberg Hessen

Zuletzt hinzugefügt

Fjordcup 2017Freiarbeitskurs 19.08. - 20.08.2017Bodenarbeitskurs 06.05. - 07.05.2017FriedaPavTrudi rss

Zuletzt geäußert

FerienkursFrageStilleIrgendwann